LATEST POSTS

Letzte Beiträge

Event more news

3/13/2018

Perfekte Sneaker für den Frühling?

Hallöchen ihr Lieben,

damit melde ich mich auch mal wieder mit einem aktuellen Post auf diesem Blog zurück!

Ich hoffe, dass ihr alle eine bisher schöne Woche erlebt habt und ihr euch genau so über die ansteigenden Temperaturen freut, wie ich.

Es gibt meiner Meinung nach kaum etwas Schöneres, als die klobige, trübe Winterkleidung endlich in die hinterste Ecke des Schranks zu verfrachten und die leichte, erfrischende Frühlingsmode heraus zu kramen.
Ich finde, dass in diesem Jahr der Frühling leider besonders lang auf sich hat warten lassen.
Aber nun sieht es tatsächlich danach aus, dass wir Frühlings- und Sommermenschen den unangenehmsten Teil überstanden hätten und uns auf die schönere Jahreshälfte freuen dürfen ;).

Ja, ihr hört schon heraus, dass ich leider überhaupt kein Winterfan bin. Der eisigeWind, der einem ins Gesicht schlägt, vermischt mit Regen und Frost, sowie oftmals kalten Füßen - Einfach nicht mein Ding. Tatsächlich gehe ich zur Winterzeit auch nur halb so gern shoppen, wie im Frühling, Sommer und Herbst.
Und auch dann greife ich hauptsächlich bei luftigen Blusen, Tops etc. zu, als mich der Wintermode zu widmen.

Vor allem in diesen milderen Zeiten dürfen wir uns auch wieder auf leichteres Schuhwerk freuen und unsere zahlreichen Sneaker auspacken.

Ich habe mir für dieses Jahr definitiv vorgenommen, mein Sneaker-Sortiment um einiges aufzustocken und bin dabei auf den einen oder anderen Online-Shops gestoßen, der ziemlich schöne Exemplare anbietet, wie beispielsweise Planet Sports.

Ich für meinen Teil bin absolut keine markenfixierte Person, so geht es mir weniger darum, ob ich einen Schuh von Nike oder Adidas trage. Mir kommt es viel mehr darauf an, wie der Schuh an mir aussieht und welche Kombinationsmöglichkeiten sich anbieten.

Hier habe ich einmal eine kleine Favoriten-Collage erstellt von den Schuhen, die ich auf Planet Sports entdeckt habe und die besonders meinen Nerv getroffen haben:


Wie ihr seht, aber wahrscheinlich bereits längst wisst, wenn ihr meinen Blog länger verfolgt, bin und war ich schon seitdem ich denken kann ein bekennender Rosa-Fan, natürlich auch, was Schuhe betrifft.

1.) Der Puma Suede Classic Sneaker gefiel mir aufgrund von Farbe und Form direkt auf Anhieb ausgesprochen gut.Er sieht meiner Meinung nach sehr bequem aus, was ihr in der Detailbeschreibung im Übrigen auch vorgibt zu sein. Außerdem liebe ich das Altrosa in Kombination mit dem gold schimmernden Puma-Logo. Ich denke, dass dieser Schuh zu sehr vielen Gelegenheit getragen werden kann und 80,70 € wäre ich sofort bereit zu investieren.

2.) Wahrhaftig erinnert mich das nun folgende Modell an die Schuhe, die ich früher meinen Barbiepuppen angezogen habe - und möglicherweise finde ich den Reebok Classic Lthr L Sneaker in pink gerade deswegen so ansprechend. Er ist aus Glattleder im Obermaterial und gefällt mir alles in allem ziemlich gut. Vorzugsweise im Fitness-Studio könnte ich mir diesen Schuh an mir selbst prima vorstellen. Er liegt derweil bei 62,97 €.

3.) Die adidas Stan Smith Sneaker in babyblau-weiß für dezeit 89,96 € finde ich allein schon vom Modell her sehr ansprechend. Meine absoluten Lieblingssneaker sind übrigens rosa farbende Stan Smiths, welche ich im letzten Jahr über Wochen lang täglich getragen habe. Um für ein bisschen Farbabwechslung zu sorgen, tendiere ich dazu, mir diese schönen Sneaker zu kaufen, da sie besonders bei engen Röhrenjeans gut zur Geltung kommen und sportlich, sowie edel zugleich sind.

4.) Die Puma Platform Trace Sneaker für Damen fand ich wegen des Plateauabsatzes so interessant, besonders, da dieser ebenfalls, wie der Schuh selbst in rosa gehalten ist. Das Obermaterial ist aus Wildleder, was ich persönlich auch noch immer ziemlich schön und edel aussehend finde.Mit 119,95 € ist dies auch somit der teuerste Schuh aus meiner Collage.

5.) Der adidas Gazelle Sneaker in pink hat selbstverständlich auch meinen Geschmack getroffen, da dieser einfach ein typischer Schuh für den Alltag ist, welcher sich mit sehr vielen Outfits kombinieren lässt -also auch ein echter Allrounder ist. Ich finde bei diesem Exemplar schön, dass der Gazelle Sneaker zeitlos ist und man ihn schon als adidas "Klassiker" bezeichnen könnte. Mit dem Modell kann man nie etwas falsch machen und darum würde ich dafür bedenkenlos 99,95 € investieren.

6.) Als letzten Favoriten habe ich einen Converse-Schuh auf meiner Liste und zwar den Converse Cuck Taylor Allstar OX - Sneaker in - 3 mal dürft ihr raten - selbstverständlich pink. An sich bin ich kein besonders großer Converse-Liebhaber, doch finde ich dieses Modell zur Abwechslung mal ziemlich hübsch, da er sportlich, aber zugleich sehr süß und girlyhaft wirkt. Für den Alltag im Frühling der perfekte Schuh für meinen Geschmack und mit 69,95 € auch durchaus erschwinglich.


Sind eure Must-Haves für den Frühling zufällig auch dabei gewesen?

Mich würde nämlich an der Stelle interessieren, ob ihr einen absoluten Lieblingssneaker besitzt oder eine Marke besonders favorisiert.
Seit ihr mehr ein adidas Fan oder Team-Nike?

Und schreibt mir unbedingt mal in die KOmmentare, ob ihr genau so happy seid wie ich, dass es endlich heißt: Winter ade!

Ich hoffe, wir alle lesen uns auch in weiteren Posts wieder und wünsche euch noch einen entspannten Tag :).

Eure Larissa


*Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Planet Sports entstanden

2/24/2018

Revlon Ultra HD Matte Lipcolor Produktset VERLOSUNG


Hallöchen meine Lieben,
in diesem Posting wollte ich euch auf meine aktuelle Verlosung aufmerksam machen, die auf meinem YouTube Channel läuft. Schaut euch einfach das Video an und macht gerne mit :).
Wünsche allen Teilnehmern ganz viel Erfolg!

1/06/2018

Larielles Welt - meine eigene App!

Hallöchen zusammen,
ich habe wundervolle Nachrichten zu verkünden, auch wenn der eine oder andere unter euch, der mich regelmäßig auf YouTube verfolgt, vielleicht schon Bescheid weiß:

Ich habe das große Glück gehabt, zusammen mit CrowdTV meine eigene App Larielles Welt entwickeln zu dürfen, die seit November kostenlos im AppStore für Android verfügbar ist!

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.crowdtv.larielle




Ich glaube, ich brauch nicht weiter erwähnen, dass dies für mich eine große Ehre ist, denn CrowdTV arbeitet u.a. mit YouTube-Größen wie Paola Maria und co. zusammen.

Es werden mindestens 2 mal pro Woche neue, private Inhalte aus meinem Leben gepostet werden und ich versuche Larielles Welt außerdem sehr community freundlich zu gestalten.




Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr dabei sein würdet, denn auf meiner App können wir alle gemeinsam über neue Ereignisse, Beauty, Fashion und über was auch immer ihr wollt, diskutieren.
Jedes registrierte Mitglied kann eigene Threads eröffnen und Beiträge in der Community Timeline posten, die die anderen Mitglieder dann kommentieren und liken können.

Ich freue mich jetzt schon sehr auf jeden einzelnen von euch <3

11/27/2017

Damen Wintermode - Peek und Cloppenburg

Einen wunderschönen guten Tag meine Lieben!
Es gibt mal wieder neuen Lesestoff auf meinem Blog, denn ich wollte heute mit euch über die passende Winterbekleidung reden.

Ich persönlich bin durch und durch ein sommerlicher Typ. Ich mag es, die Sonne auf der Haut zu spüren, luftige Kleidung und offene Schuhe zu tragen. Doch wir wissen alle, dass die wärmeren Monate - insbesondere bei uns in Deutschland - leider nur begrenzt sind.
Und gerade jetzt bricht wieder einmal die Zeit an, in der wir uns in dicke Wintermäntel hüllen und unsere guten alten Boots herauskramen.

Welche Jahreszeit ist eigentlich eure Liebste? Seid ihr auch mehr der Sommer-, oder Frühlingstyp? Herbst-, oder Winterliebhaber? Schreibt es mir gern mal in die Kommentare ;)

Was mich im Winter häufig schon gestört hat ist, dass einige Kleidungsstücke nicht gerade meiner Figur  und meinem Typ geschmeichelt haben.  Mal ehrlich, wenn wir in puncto Fashion an Farben im Winter denken, dann eher an schwarz, grau, braun, als an fröhliche Töne.

Doch winterliche Kleidung bedeutet nicht, dass man wie eine graue Maus das Haus verlassen muss. Es gibt meiner Meinung nach gerade zur Zeit sehr hübsche Teile, die nicht nur warm und bequem, sondern auch hübsch und gleichzeitig elegant aussehen.

Einiges an schöner Wintermode für Damen habe ich zum Beispiel bei Peek&Cloppenburg gefunden.





1.)Neben den üblichen, schwarzen Mänteln habe ich hier zum Beispiel diese Daunenjacke von Tommy Jeans gefunden, die einen erdbeerfarbenen Rosaton hat, der es mir direkt angetan hat.

Ich denke, rosa war schon immer "meine Farbe", zumindest, solange wie ich denken kann. Und als Rosafan möchte ich meine Lieblingsfarbe nicht nur im Frühling oder Sommer tragen dürfen.
Ich muss außerdem dazu sagen, dass speziell diese Jacke sehr vorteilhaft geschnitten ist. Denn zwar kommt man bei richtig eisigen Temperaturen nicht um eine Daunenjacke herum, doch sind die meisten eher klobig und betonen nicht gerade die weiblichen Kurven, im Gegensatz zu dieser hier.


2.) Rosa geht es direkt mit dem nächsten Teil weiter, welches mich sehr angesprochen hat. Diese etwas längere Variante ist meiner Meinung nach nicht weniger schön. Der Ton dieses Mantels ist eher pastellfarben und die Länge ist optimal für Frauen, die gerade im Winter zu Blasenentzündungen neigen. Ich selbst als Betroffene habe deswegen gleich mehrere längere Wintermäntel in meinem Kleiderschrank vorzuweisen und besonders früher nervte mich der Fakt, dass ich auf diese mehr oder weniger angewiesen war.
Ehrlich gesagt habe ich jedoch selten einen so schicken Daunenmantel wie diesen von Tommy Hilfiger gesehen.Auch hier begeistert mich wieder mal der taillierte Schnitt. Die Kapuze ist außerdem abnehmbar. Er kostet 299,99 €.

3.) Dann bin ich auf eines der wohl schönsten Abendkleider gestoßen, die ich seit sehr langer Zeit zu Gesicht bekommen habe. Der Preis von 299,99 € ist in der Tat ziemlich happig. Dennoch ist dieses Abendkleid ein absoluter Traum, ob für Events, Veranstaltungen und glamouröse Anlässe.
Gerade auf der GLOWcon zu welcher ich als YouTuberin und Bloggerin vor einigen Wochen eingeladen war, hätte dieses Exemplar ein absoluter Hingucker gewesen - und hätte nebenbei super ins Bild dieser Convention gepasst. Als Kleiderliebhaberin spiele ich wirklich mit dem Gedanken mir dieses schöne Teil von LUXUAR zu bestellen. Das Bustier ist von Zierperlen, Steinen und Pailletten besetzt, der Rockteil aus doppellagigem Mesch und der Unterrock aus Satin. Hier würde ich mal meinen, die beinah 300 € wären in Qualität und Klasse investiert.

4.) Nun eine weniger luxuriöse, aber dennoch anschauliche Alternative von Jake*s Cocktail Dieses Cocktail Kleid würde sich perfekt für den Silvesterabend eignen, vorausgesetzt man verbringt diesen in einer schönen Location. 119,95 € sind zwar auch kein Schnäppchen, aber umso edler wirkt dieses Stück durch die Glitterdetails am Rockteil.

5.) Was im Winter natürlich nicht fehlen darf, sind schöne, kuschelige Wolpullis. Dieser von REVIEW ist wie ich finde, extrem schön geraten, denn ich stehe total auf das Allover-Muster und die weichen Farbtöne.39,99 € finde ich durchaus angemessen. Dieser Pullover landet definitiv ebenfalls auf meiner Wishlist.

6.) Selbstverständlich darf das passende Paar winterfeste Schuhe nicht fehlen. Ich persönlich war nie ein Fan von UGG Boots, denn abgesehen vom Produktionsverfahren gefällt mir die Form dieser Schuhe im eingelaufenen Zustand gar nicht. Umso mehr gefallen mir jedoch diese TAMARIS Lederboots, mal wieder - wer hätte es gedacht - in meiner Lieblingsfarbe.Die Sohle ist aus Gummi und alternativ bekommt man dieses Paar Schuhe mit einem Presi von 89,99€ auch noch in schwarz - für diejenigen, die es weniger empflindlich und girlyhaft mögen.


Ich finde, wenn man sich die Auswahl so anschaut, ist der Winter nur noch halb so schlimm - und die Wintertypen unter euch dürften die momentane Zeit ja sowieso genießen ;). Wobei ich gerade in der letzten Woche erstaunt darüber war, wie sehr die Temperaturen geschwankt haben. Oder kam es nur mir so vor?

Ich hoffe jedenfalls, dass ihr diesen Artikel interessant fandet und auch ihr eure passenden Fashion-Must-Haves für die kalte Jahreszeit findet.

Damit wünsche ich euch einen angenehmen Start in die Woche und warme Gedanken :).

Eure Larissa

* Dieser Beitrag ist mit freundlicher Unterstützung von Peek und Cloppenburg entstanden.

11/07/2017

GLOWcon by dm in Berlin 04.11./05.11.2017


Ich wünsche euch viel Spaß mit meinem Vlog von der Glow in Berlin - in den nächsten Tagen werdet ihr hier auch noch ein paar Fotos finden :).