Türkei-Urlaub: 2. Tag

Am 2. Tag haben wir einen Wassersport gemacht, der es wirklich in sich hatte:  Wir sind "Crazy Sofa" gefahren, das hieß, dass wir in einer Art Schlauchboot, von einem Motorboot gefahren, übers Meer geschleudert wurden. Das hört sich erstmal total lustig an, war aber nach einigen Minuten der Horror. Wir sind so schnell gefahren worden und haben so scharfe Kurven genommen, dass wir uns die ganze Zeit krampfhaft festkrallen mussten, um nicht in hohem Bogen rausgeworfen zu werden. Unser Boot sprang die ganze Zeit so heftig hoch, dass wir aufpassen mussten, dass wir uns nicht gegenseitig Arme und Beine ins Gesicht schlagen und das Hin- und Hergeschleife tat auch unserer Haut nicht besonders gut. Ich bin schließlich vom Boot geschleudert worden, was aber noch das angenehmste der Fahrt war und am wenigsten schmerzhaft war. Nach der Fahrt hatten wir noch einige Stunden gerötete Hautstellen, die brannten. Also schön geht anders - Ich kann euch von diesem Wassersport eher abraten, falls euer Interesse dennoch geweckt geworden sein sollte!

Am Abend haben wir uns dafür mit einem wunderbaren, reichlichen Dinner belohnt .


Abends waren wir dann noch in unserem Amphitheater und haben uns eine türkische Geschichte über einen Sultan angesehen, die dort tänzerisch aufgeführt wurde.

 Am selben Abend sind auch noch diese Bilder von der Poolanlage und dem Meer entstanden...

16 Kommentare / Kommentar schreiben:

  1. Musstest du das mit dem Bootfahren auch noch extra bezahlen?
    Haben deine Eltern oder du eigentlich den Urlaub bezahlt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe den Großteil des Urlaubs bezahlt, habe aber ca. 300€ Taschengeld dazu bekommen. Ja, die Wassersport-Angebote musste man alle extra zahlen.

      Löschen
  2. Oha also das mit dem "Crazy Sofa" hört sich echt krass an :-/ Hätte da glaube ich total geschrien.
    Aber die Geschichte über den Sultan, total schön, das hätte ich mir auch angesehen :)

    :) Das mit den vielen Duschgels kann ich verstehen, habe aber auch sehr viele. Früher hatte ich nur eins und habe mir erst neue gekauft wie das aufgebraucht war xD

    AntwortenLöschen
  3. Du Jet Set Girl ;D <3 Ich muss auch mal in so ein richtiges Luxus Hotel glaube ich *.*

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich gefährlich aus und ich hätte es nicht gemacht. Schönes Hotel.

    AntwortenLöschen
  5. Larissa ohne Schminke, nice :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war ich schon auf gaaanz vielen Bildern :-) Danke <3

      Löschen
  6. Schöne Fotos!
    Die Türkei ist wirklich ein toller Ort zum Urlaub machen :)
    Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist soo gut!
    Ich war schon sehr oft dort. In Side, Alanya, Antalya, Bodrum..

    Liebe Grüße,

    http://deeplikethe0cean.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Larissa: wenn ich mich recht entsinne, hattest Du in der Oberstufe Deutsch als LK. Leider können Deine Beiträge eher nach Deutsch in der fünften Klasse abgewählt. Denk mal drüber nach.
    "Schönheit" frisst halt doch manchmal Hirn.

    AntwortenLöschen
  8. Es sollte heißen: Leider klingen Deine Beiträge eher nach Deutsch in der fünften Klasse abgewählt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym: Wenn ich mich recht entsinne, schreibt man nach einem Doppelpunkt groß weiter und Personal- sowie Possessivpronomen klein.
      Außerdem kommt es ein wenig seltsam rüber, wenn man die Ausdrucksfähigkeit einer anderen Person bemängelt, es aber selber nur beim zweiten Anlauf schafft, einen ansatzweise korrekten deutschen Satz zustande zu bringen.
      Denk mal drüber nach.
      Dennoch wünsche ich dir einen schönen Sonntag und lass dich von dem schlechten Wetter nicht so runterziehen ;-)!

      Löschen
    2. Geil geil geil.
      Ne Larissa T9 macht manchmal gemeine Dinge und von Anrede hast Du wohl noch nie was gehört.
      Aber Glückwunsch, dass Du wenigstens die Worte Personal- und Possesivpronomen kennst. Nachgeschlagen? ;)

      Löschen
    3. Wenn wir gleich so kleinlich werden: Nach einem Doppelpunkt schreibt man groß weiter, wenn ein vollständiger Satz, d.h. Subjekt, Objekt, Prädikat, folgt.

      Löschen
    4. Ich werde es mir merken ;-). Schönen Sonntag noch :-).

      Löschen
    5. Boah dann besuch doch andere Blogs wenn dir Larissas Schreibstil nicht passt ?! Du schreibst selber nicht perfekt >_< Vor allem widersprichst du dir voll weil du mal groß, mal klein nach dem ":" geschrieben hast HAHA :DD

      Löschen
  9. Die Türkeu mit interessanten antiken Stätten!
    Mehr unter www.side-turkei.de

    AntwortenLöschen