Harry Potter The Exhibition

Seit Anfang des Monats dürfen sich nun alle Harry-Potter-Fans freuen: In Köln findet man im Abenteuermuseum Odysseum absofort eine Ausstellung, in welcher sämtliche Original-Requisiten aus der Filmreihe zusammengestellt wurden. Ob nun der Sprechende Hut, welcher die Besucher zu Anfang in Gruppen auf die vier Häuser verteilt,  der Tarnumhang oder Snapes Zaubertränke - Es gibt vielerlei zu entdecken. Und damit nicht genug, die Exponaten wurden in neun authentischen, interaktiven Hogwarts-Kulissen aufgestellt, sodass um so mehr das Feeling entsteht, Teil der Welt um Harry Potter zu sein - Na, wie hört sich das für euch an?

Ihr wisst ja bereits, dass ich, seitdem ich 10 Jahre alt bin, riesiger Fan des Phänomens Harry Potter bin...Ich lese einige Bände bereits zum 3.Mal und wie häufig ich die Filme schon angesehen habe, kann ich mittlerweile nicht mehr zählen. Und es wäre wirklich schade, wenn ich mir diese Ausstellung nicht gönnen würde. Sind unter euch auch Harry-Potter-Fans zu finden?

Der Preis für erwachsene Besucher liegt derweil bei 29,95€, was recht happig ist, aber ich denke, als treuer Fan braucht man kein schlechtes Gewissen haben, in diese Ausstellung zu investieren.
Ich möchte so bald wie möglich hin und freue mich schon drauf :-)!


(Bilder von http://www.odysseum.de/portfolio/harry-potter-the-exhibition/)

8 Kommentare / Kommentar schreiben:

  1. ohhh cool. Da will ich auch mal hin :-) Ich habe auch mit 10 Jahren angefangen und bin immer noch ein großer Fan

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann dich so verstehen Larissa ich will auch unbedingt da hin :D! Das du Harry Potter Fan bist macht dich noch sympathischer (:

    AntwortenLöschen
  3. Hab das auch schon im TV gesehen dort haben die Werbung dafür gemacht! Echt ganz cool, Ich hab auch alle Filme gesehen usw aber Ich bin nicht so der mega Fan dass Ich auf die Aussstellung müsste! 29,99 EUR ist schon nicht wenig Geld, aber Ich denke als Fan muss man das mal gesehen haben!

    LG :-)
    http://jacky91limited.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Harry Potter! Ich war noch nie so traurig, dass eine Bücherreihe zu Ende ist. Ich höre das Hörbuch noch jeden Tag zum Einschlafen :D Aber der Eintritt ist mir ehrlich gesagt zu teuer :/

    AntwortenLöschen
  5. Also ich muss Vorweg nehmen ich mag Harry Potter überhaupt nicht aber die Ausstellung würde mich trotzdem Interessieren. Der Eintrittspreis ist aber schon heftig.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Vielleicht sehe ich ja einen von euch mal dort :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ich war da und bin mega enttäuscht! Es wurden nur ca. 50 Prozent der Gegenstände ausgestellt (ich war in London im Original) und man konnte eigentlich gar nichts machen außer sich die Sachen hinter Kästen anschauen. Mir ist klar, dass man da jetzt nicht sooo viel erwarten kann, für den Preis hätte ich mir aber schon mehr Interaktion gewünscht. Das einzig geile war nur der HP Shop danach^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das hört sich wirklich enttäuschend an...Ob das in Deutschland wohl besser ist?
      Ja klar, die Interaktionen wurden auf der Homepage ja auch hoch angepriesen...

      Löschen