LATEST POSTS

2/25/2015

Harry Potter - The Exhibition - Odysseum Köln

Dies ist vorerst mein letzter "Harry-Potter-Post" - in letzter Zeit habe ich ja wirklich so einige Harry-Potter-bezogene Posts veröffentlicht ( mein bevor stehendes Tattoo, mein neues Handycase, die Bertie Botts Bohnen...) - und ich kann es mir selber nicht erklären, weswegen ich z.Z. wieder so dermaßen fangirle :).
Aber, da ich letzte Woche zu Besuch im Harry Potter Museum im Kölner Odysseum war, möchte ich euch schließlich einige der dabei entstandenen Bilder nicht vorenthalten ;).

Wie ihr einem früheren Post meinerseits entnehmen könnt (HIER nachzulesen) werden im Harry Potter Museum einige der Original-Requisiten aus den Harry-Potter-Filmen ausgestellt, was ich persönlich sehr interessant finde, da ich nicht bloß riesiger Fan der Bücher, sondern auch der Verfilmungen bin.

Bei der Häuser-Wahl meldete ich mir freiwillig für Slytherin :)
Hier seht ihr mich in Hagrdis Sessel in seiner Hütte :D
Ich beim Alrauenzüchten...
Einige der magischen Süßigkeiten (darunter auch Bertie Bott's Bohnen und Schokofrösche)
Hermine Granger's Ballkleid aus "Harry Potter und der Feuerkelch" - Was würde ich nicht dafür tun, dieses Kleid auch mal tragen zu dürfen <3

Ich hoffe, dass ihr einen kleinen Eindruck erhalten habt. Das Museum ist interessant und liebevoll aufgebaut, schade ist lediglich, dass man im Vergleich zu dem  relativ hohen Eintrittspreis von regulär 29,95 € für Erwachsene  in ziemlich kurzer Zeit schon durch ist.

Ward auch ihr schon da oder möchtet in Zukunft hin?

Kommentare :

  1. Sehr tolle Bilder! Ich habe auch gehört, dass es nicht so viel gibt bzw. man sehr schnell durch ist!

    LG :-*
    www.jacky91limited.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Sind das deine echten Haare? :o

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe deine Haare Hübsche *____*

    AntwortenLöschen
  4. Ich möchte auch unbedingt mal hin :)
    Die Filme muss ich mir unbedingt mal wieder ansehen, die mag ich unheimlich gerne.
    Sehr schöne Bilder :)

    :)) Die Nutella Kekse sind wirklich einen Versuch wert hehe
    <33

    AntwortenLöschen
  5. Hei :) Köln ist ziemlich weit von mir und ich denke nicht, dass ich extra deswegen dahin fahren werde. Außerdem finde ich fast 30 € richtig teuer! :o

    Liebe Grüße
    Vanessa <3

    AntwortenLöschen
  6. Ich war dort - als extrem großer Harry Potter Fan... und war enttäuscht. Ehrlich gesagt ist es sogar nen Witz! Schade, dass du schon da drin warst, sonst hätte ich es dir abgeraten und dir lieber bei deinem nächsten London-Trip die Harry-Potter-Studios in Leavesden empfohlen. Das ist wie das im Oddyseum... nur um einiges besser. In Leavesden (im Norden von London) wurden nämlich viele der Harry Potter-Szenen gedreht und du kannst einige Originalkulissen sehen. Und da hat sich der Preis von umgerechnet 35 Euro viel viel viel viel mehr gelohnt als die 30 Euro für Köln!

    Liebe Grüße

    eine alte Schulfreundin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach London muss ich unbedingt mal, da wollte ich als HP Fan eh immer schonmal hin ;).

      Da würde mich jetzt sehr interessieren, welche Schulfreundin mir dies geschrieben hat :)...

      Löschen
  7. Das klingt ja sehr vielversprechend. Wusste gar nicht, dass es so ein Museum in Köln gibt. In London gab es doch auch sowas mit Harry Potter...
    Bei meinem nächsten Köln Besuch werde ich auf jeden Fall mal vorbeischauen! Danke für den Tipp!

    Viele liebe Grüße
    Shay

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...